Die Einbauküche – das neue Statussymbol

Die moderne Küche: individuelles Statussymbol mit modernster Technik: Einst war eine Küche ein reiner Funktionsraum, der lediglich dazu diente, Mahlzeiten zu fertigen. In den letzten Jahren jedoch ist aus diesem Funktionsraum ein Statussymbol geworden und trotzdem ein Funktionsraum geblieben. Vor allem die Integration einer Küche in das Gesamtbild eines Hauses oder einer Wohnung steht heute in der Küchenplanung ganz oben in den Wunschlisten von Familien, Paaren oder Singles. Die Küche hat sich vom Herd mit Küchenschrank zu einem Lifestyle-Produkt entwickelt, das höchsten Ansprüchen genügen muss, und zwar im Aussehen und ihrer technischen Ausstattung.

Individualität und modernste Technik
Die Individualität einer Küche, gepaart mit modernster Funktionalität, ist Bestandteil einer jeden Küchenplanung, auf die sich alle Küchenbauer in hervorragender Weise eingestellt haben: Noch nie zuvor haben die Menschen in eine Küche so viel investiert wie heute. Dies gilt vor allem für die Ausstattung mit modernsten Geräten, die die Arbeit im Haushalt erleichtern. Verkaufszahlen beweisen, dass Kunden beim Küchenkauf größten Wert auf Markengeräte legen, die neben ihrer modernen Technik auch optisch einer Küche unverwechselbare Individualität verleihen.

Küchenmöbel im „öffentlichen Raum“
Kochen soll nicht mehr in einem abgetrennten Raum stattfinden, sondern sichtbar für alle sein – ein Wunsch, der immer öfters geäußert wird. Koch oder Köchin wollen nicht mehr in der Abgeschiedenheit arbeiten, sondern auch Teil der Kommunikation sein: Das heißt auch, dass viele Augen in eine Küche blicken, umso wichtiger ist die Wahl der Küchenmöbel, die in Farbe und Aussehen zum übrigen Mobiliar passen müssen, um ein unverwechselbares Gesamtbild abzugeben. Eine Einbauküche von der „Stange“ verliert beim Küchenkauf immer mehr an Bedeutung, der Trend geht eindeutig zur individuellen Gestaltung, und zwar bis ins Detail. Ein Beispiel ist das Material der Arbeitsplatte, am beliebtesten sind Keramik, Naturstein oder noch immer Holz, wobei die Kombination von Lieblingsmaterial und Farbe unendlich scheint.

Qualität kommt vor dem Preis
An allererster Stelle steht für Küchenkäufer immer noch eine Qualität, die einer Küche ein langes Leben garantiert, dicht gefolgt von moderner Technik mit der Prämisse, dass einfachste Reinigung garantiert ist, erst dann kommen die Kosten ins Spiel. Dies gilt ebenso für Küchenmöbel, generell auch für Einbauküchen, deren Oberflächen schnell und sauber zu reinigen und unverzichtbar mit einer Spülmaschine ausgestattet sind.

Eine Küche muss auch flexibel sein
Ein verhältnismäßig neues Kriterium ist der Ein- und Ausbau einer Küche, denn immer öfters müssen Menschen eines Arbeitsplatzes wegen umziehen. Eine moderne Küche muss also auch flexibel sein, um sie evtl. an einem anderen Ort den Räumlichkeiten entsprechend wieder einbauen zu können.